Grill-Tipps

Beim Grillieren mit Gas

  • stellen Sie den Grill so, dass er einen sicheren Stand hat
  • die Unterlage darf auf keinen Fall brennbar sein
  • nur in gut belüfteten Räumen oder im Freien grillieren
  • bei Gasgeruch Ventile sofort schliessen, nicht rauchen und keine elektrischen Schalter betätigen

Beim Grillieren mit Holzkohle

  • Zum Grillen muss man sich Zeit nehmen es lohnt sich
  • 30–40 Minuten vor dem Essen das Feuer entflammen
  • stellen Sie den Grill so, dass er einen sicheren Stand hat
  • die Unterlage darf auf keinen Fall brennbar sein
  • zum Anzünden bitte Flamador verwenden (natürliche Holzwolle), Grillanzünder
  • nur gute Holzkohle verwenden, sie muss rein und von guter Qualität sein
  • bei einem Cheminée, den Funkenflug verhindern

Tipps und Tricks, damit Ihr Grillabend ein voller Erfolg wird

Schon unsere Urvorfahren erkannten irgendwann, dass durch Grillen die Nahrungsmittel einen bessern Geschmack bekommen. Damals wurde natürlich fast ausschliesslich Fleisch über das Feuer gehalten, heute machen wir es mit Gemüse, Fisch, Geflügel, und allem was uns zur Verfügung steht.

Besonders in der heutigen ernährungsbewussten Zeit nimmt das Grillen immer mehr an Bedeutung zu. Grillieren heisst, mit einem Minimum an Fett zu braten und das Maximum an Geschmack zu erzielen. Um aber diesen Spass voll zu geniessen sollten Sie es nicht dem Zufall überlassen und einige Dinge beachten.

  • Verwenden Sie einen Qualitätsgrill mit rostfreiem Grillrost (ein Chromstahlrost ist teuer)
  • Grillieren sie das Grillgut durch Strahlung der Glut jedoch nie über Flamme und Rauch
  • Beginnen sie mit dem Grillieren erst wenn sich eine feine Aschenschicht gebildet hat
  • den Grillrost, den Speckstein oder die Grillplatte immer gut erhitzen, damit das Grillgut nicht kleben bleibt
  • nur erstklassige Zutaten von Fleisch, Wurst und Gemüse verwenden
  • Wurstspezialitäten trocknen und schön langsam grillieren und nur einmal drehen
  • Speckstein und Grillrost nie mit Putzmittel reinigen, sondern mit Stahlwolle und Kochsalz